Agility für Anfänger

 

 

Themen des Kurses sind: 

Agility ist eine Hundesportart, bei der der Hund einen aus mehreren Hindernissen bestehenden Parcours in einer festgelegten Reihenfolge  überwinden muss. Der Hundeführer zeigt ihm dabei mit Körpersprache und Hörzeichen den Weg, darf aber weder Hindernisse noch Hund anfassen. Agility fördert die harmonische Zusammenarbeit zwischen Mensch und Tier. Im Vordergrund steht beim Agility wie immer der Spaß für Mensch und Hund. Nach dem Anfängerkurs besteht die Möglichkeit in den Club zu wechseln.


Agility für Anfänger findet jeden Samstag statt. 


vorraussetzung

Teilnahme am Pflichtkurs "Aufwärmtraining" ist verpflichtend!
  >> Anmeldung zum Aufwärmtraining

 

- Haftpflichtversicherung

(Versicherungspolice und Impfausweis

sind bei der ersten Stunde vorzulegen,
falls vorher noch nicht geschehen)

- Mindestalter 12 Monate

- kein Übergewicht beim Hund

- guter Grundgehorsam


Bitte mitbringen

- Decke für den Hund
- viele, kleine, weiche Leckerli
- kurze Leine
- Clicker

- Brustgeschirr/Halsband

- Kot-Tüten


Trainer

 

 

Olaf Riemer

 

 

Gabi Riemer

 

 

Sebastian Dirksen

 

 

Franziska Söldner

 

 

Chris Görlitz


Anmeldung & Fragen

Bitte über Kontakt