Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ferienprogramm der Hundefreunde Eggenfelden am Freitag, den 26.08.2022

 

Der Verein Hundefreunde Eggenfelden bot dieses Jahr im Rahmen des

Ferienprogramms 13 Kindern die Gelegenheit deren vierbeinige Freunde, die

Hunde, näher kennenzulernen und bei Spiel und Spaß den richtigen Umgang mit

Hunden zu erlernen.

Nach der Vorstellungsrunde der begleitenden Vereinsmitgliederinnen und ihrer

Hunde, wurde mit einem Quiz mit Fragen rund um den Hund gestartet. Dieses

meisterten die Kinder mit Bravour.

Anschließend durften sie unter Anleitung verschiedene Hundesportarten, wie

Agility, Dogdancing, Rally-Obedience und Mantrailing ausprobieren. Dies taten alle

Beteiligten, ob Mensch oder Hund, mit ersichtlichem Spaß und Begeisterung.

Nach einem Wettrennen, das, was ohnehin alle vermuteten, eindeutig zeigte, dass der

Hund mit Abstand der schnellere Läufer ist, klang der Nachmittag mit

wohlverdienten Hot Dogs und angeregten Erzählungen der Kinder aus.

Als Erinnerung an einen mehr als gelungenen Nachmittag, an dem viel über das

richtige Verhalten bei Hundebegegnungen gelernt wurde, durften sich alle noch ein

Bild, zusammen mit ihren zwei Lieblingshunden, mit nach Hause nehmen.

Schee war`s.


Wir wünschen allen 
Hundefreunden Frohe Ostern 2022!


Rama-Dama 2022!


Wir machen uns bereit für die neue Saison, deshalb treffen wir uns am 09.04.2022 um 09:00 Uhr zum großem Rama-Dama am Hundeplatz in Eggenfelden!

Helfer sind jederzeit Willkommen. 



Jahreshauptversammlung 2022!


hiermit laden wir alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 25.03.2022 um 18 Uhr ins Gasthaus Rothneicher nach Mitterskirchen ein. 

Dies ist eine geschlossene Veranstaltung unter den aktuellen Corona-Regeln 


Wir öffnen wieder!


unser Hundeverein ist wieder unter Einhaltung der 3 - Regel geöffnet.

Wir freuen uns auf euch :)



Schließung bis 15.12.2021


Aufgrund der aktuellen hohen Zahlen, bleibt unser Hundeverein vorübergehend bis 15.12.2021 geschlossen.

Bleibt Gesund! 


Neue Vorstandschaft ab Mai 2021

 

Liebe Hundefreunde, 

im Mai gab es bei den Hundefreunde Eggenfelden Neuwahlen. 

Wir sind aktuell dabei, die Homepage zu überarbeiten, bitte gibt uns ein paar Tage Zeit bis wir alles überarbeitet haben. 

In Zukunft wollen wir euch wieder regelmäßig auf den laufenden halten.

Bis dahin, bleibt Gesund und wir sehen uns hoffentlich bald wieder!

 

Viele Grüße

 

Eure Vorstandschaft 

Jahreshauptversammlung 2019

Termin: Samstag, 08. Februar 2020 (Uhrzeit folgt)

Ort: Radlerrast, Haus bei Eggenfelden

 

Liebe Hundefreunde,

hiermit laden wir alle Mitglieder herzlich  

zu unserer Jahreshauptversammlung am 08. Februar 2020 ein.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Vorstand der Hundefreunde Eggenfelden e.V.

 

Um Anmeldung wird gebeten, da es sich an dem Tag um eine geschlossene Gesellschaft in der Radlerrast handelt.

 

 

Ihr wollt wissen, was alles auf der Versammlung 2019 passiert ist ?

Hier könnt ihr alles nachlesen.



Stammtisch

Jeden ersten Donnerstag im Monat bieten wir die Gelegenheit, sich in zwangloser Runde zu treffen und über Hund und die Welt zu ratschen. Los geht es am Donnerstag, um 19 Uhr in der Radlerrast in Haus, Eggenfelden. Die Wirtin ist bekannt für ihr gutes Essen und außerdem Vereinsmitglied. Im Sommer steht ein Biergarten zur Verfügung. Ein Tipp: Ihr kleiner eingezäunter Tierpark mit Pferden, Eseln, Ziegen, Lamas, Enten, Kängurus und mehr bietet eine gute Gelegenheit, mit dem Hund solche Begegnungen zu üben. Nach getaner Arbeit schmeckt die Brotzeit gleich noch besser. 



Seminar mit Thomas Jungwirth

„Wege zur Freundschaft – eine Liebeserklärung an jagende Hunde“ ist der Titel eines Buches der österreichischen Hundetrainerin Ulli Reichmann. Darin wird eine Methode beschrieben, nach welcher die Jagdleidenschaft des Hundes nicht verteufelt und unterdrückt wird, sondern positiv betrachtet und zum Aufbau einer tiefen Beziehung zwischen Hund und Halter genutzt wird. Das Prinzip ist sehr einfach: Der Mensch lässt sich auf die Welt des Hundes ein und zeigt ihm, dass er seine Interessen teilt. Der Hund nimmt den Menschen deshalb nicht mehr als Spaßbremse am anderen Ende der Leine wahr, sondern als Jagdpartner, und dankt es ihm mit hoher Kooperationsbereitschaft und Aufmerksamkeit. So werden die Spaziergänge zu gemeinschaftlichen Erkundungen, auf denen das Mensch-Hund-Team immer mehr zusammenwächst und sich gegenseitig anhand kleinster körpersprachlicher Signale zu verstehen lernt. 

 



Bei den Hundefreunde Eggenfelden stand das letzte Wochenende ganz im Zeichen der jährlichen Begleithundeprüfung. 

Nach 2 Jahren Coronapause wagten sie wieder 8 Teams an die Prüfung BH/VT und ein Jugendlicher an den Sachkundenachweis.

Als Leistungsrichterin hatten wir die Renate Kalteis vom „Bayerischen Landesverband für Hundesport“ bei uns zu Gast, welche unsere Teilnehmer in der Theorie, praktischer Unterordnung mit Wesenstest und im Verkehrsteil prüfte.

Trotz der Aufregung sahen wir tolle Leistungen unserer Mitglieder und so haben bis auf ein Team es alle geschafft. Jetzt hat unser Verein 7 verkehrssicher Begleithunde und einen Jugendlichen mit dem Sachkundenachweis mehr. Herzlichen Glückwunsch an alle! 

Danke an unsere Trainer Gabi und Olaf Riemer, die unsere Teilnehmer vorbereiteten und den Prüfungsleiter machten.