Startseite

 


Tricks mit dem Hund lernen und Spaß haben

Ein Seminar für Anfänger im Dogdance (Hundetricks) bietet Nicole Müller an. Termine sind Samstag, 11. Juni 2016, und Sonntag, 2. Juli 2016, jeweils von 10 bis 16 Uhr mit einer Stunde Mittagspause. Dabei steht aber nicht der Tanz im Vordergrund, sondern das Erlernen von Tricks, die den Hund geistig fordern. Anmeldung bei Nicole Müller.


Kunterbunter Mix: Es gibt doch einen Kurs

Entgegen der Absage im Newsletter, können wir nun doch einen Kunterbunten Mix-Kurs anbieten. Er findet ab 29. März zehnmal dienstags ab 18.30 Uhr statt. Infos hier

 

 

 


Fitness-Kurs für den Hund

Das ist neu in unserem Angebot: ein Fitness-Kurs für den Hund. Dabei wird Hunde-Physiotherapeutin Claudia Krottenthaler in fünf Unterrichtseinheiten in jeder Stunde eine andere Muskelgruppe in den Vordergrund stellen. Es geht um verschiedene Übungen zum Dehnen und Kräftigen der Muskeln. Auch zeigt Claudia das richtige Aufwärem des Vierbeiners, Cool Down und Entspannungsübungen zum Schluss, Yoga-Einheiten für den Hund, gezieltes Geräte- und Gewichtstraining. Termin: Jeden Sonntag im April und an Christi Himmelfahrt, ab15.30 Uhr. Anmeldung bei Inge Graße Weitere Infos hier.

 


Jahresversammlung

Unsere Jahresversammlung fand am Samstag, 23. Januar, statt. Hier geht es zum Bericht.


Neu: Welpenstunde donnerstags ab 18 Uhr

Eine Änderung gibt es bei der Welpenstunde. Sie beginnt ab sofort am Donnerstag um 18 Uhr, nicht mehr um 17.30 Uhr.


Eindrücke von der Welpenstunde

Unsere Welpies - das ganze Jahr über findet bei uns die Übungsstunde für die kleinesten Fellnasen statt.  Wenns Wetter mal gar zu garstig ist, dann verkürzen wir die Zeit draußen und üben in unserem Vereinsheim mit den Hunden das Wirtshausgehen, simulieren Tierarztbesuche... Da fällt uns immer was ein. Hier ein paar Bilder vom Spielen.

 


Kinder zu Gast bei den Hundefreunden

Einen Nachmittag rund um das Thema Hund haben die Hundefreunde im Rahmen des städtischen Ferienprogrammes angeboten. Ein kurzer Bericht findet sich hier, die Bilderseite ist hier.

 

 

 


BH-Prüfung auf dem Platz und in der Stadt

Wespen, Ameisen, hohe Temperaturen: Das kam zur Aufregung der Hundeführer vor der BH-Prüfung noch dazu. Drei Teams meisterten die gestellten Aufgaben. Hier gehts zum Bericht und den Fotos.

 


Dogdance: Turnier der knappen Entscheidungen

Das fünfte Dogdance-Turnier der Hundefreunde am Samstag, 1. August, haben wir gut über die Bühne gebracht. Angenehme Temperaturen, nur ein ganz kurzer und leichter Regenschauer - das Wetter passte. Wie nicht anders zu erwarten, dominierte Anja Jakob mit Merlin (Foto) die höchste Leistungsklasse des Turniers. Bericht hier. Zur Bilderseite geht es hier.

 

 

 

 


"Copy me" - ein Spaß für Mensch und Hund

Der Bericht über das Seminar "Copy me" mit Lynn Hesel bei uns am Platz findet sich hier.

 


Welpenstunde ab sofort donnerstags ab 17.30 Uhr

Die Welpenstunde wird verlegt. Sie findet ab sofort jeden Donnerstag ab 17.30 Uhr statt. Neue sind jederzeit willkommen. Die Stunde findet bei Wind und Wetter das ganze Jahr über statt.


 

Mantrailer suchen einen entlaufenen Hund

Das Mantrailen, das die Hundefreunde Eggenfelden seit einiger Zeit sehr erfolgreich als Hobby betreiben, hat nun auch im Ernstfall zu einem Erfolg geführt. Im Bürgerwald ist ein Hund entlaufen, der sich mit der Leine um einen Baum gewickelt hatte und dann in Panik aus dem Geschirr schlüpfte. Weg war er. Das Problem: Die Besitzer hatten den Mischling aus Ungarn noch nicht lange und seine Scheu war noch groß. Der Hund stammt aus dem Tierschutz. Nach einer Nacht und einem Tag der erfolglosen Suche baten sie die Hundefreunde, die Suche zu unterstützen. Vorsitzende Inge Graße und Christian Birkner, beide Trainer für Mantrailing, machten sich mit ihren Hunden Aaron und Medina auf den Weg. Die Hunde bekamen Geruchsproben und fanden die Spur von Szutyi, die zu einem Gehöft führte. Einfangen ließ sich der Hund zwar nicht, aber wenigstens sein Aufenthaltsort lokalisieren. Die Besitzer haben ihn dann angefüttert und nach ein paar Tagen einfangen können. Happy End. Und eine Bestätigung für unsere Arbeit.


 

Ab sofort gibt es keine Spielestunde mehr

Aus verschiedenen Gründen gibt es ab sofort keine Spielestunde für erwachsene Hunde mehr. Die Welpenspielstunde mit Prägung, Sozialisierung und ersten Erziehungsschritten findet dagegen nach wir vor statt und zwar immer samstags ab 13.30 Uhr.

 


 

Trailen beim THW in Eggenfelden

Ein ganz besonderes Erlebnis war das Mantrailen der Gruppe von Inge Graße auf dem Gelände des THW in Eggenfelden in der Lauterbachstraße. Vielen Dank an Florian Wagner vom THW, der uns das ermöglicht hat. Weiterebilder hier.

 

 

 

 

 


 

WIR bedankt sich mit einer 100 Euro-Spende

Eine 100 Euro-Spende haben die Hundfreunde vom Werbe- und Interessenring Eggenfelden für ihre Beteiligung am verkaufsoffenen Sonntag bekommen. Bericht hier.


 

Die Siegerkinder des Hunde-Quiz

Fünf Kinder haben bei einem Quiz eine Schnupperstunde bei uns gewonnen. Bericht hier.

 


 

Bestandene BH-Prüfung

Ein Bericht über die BH-Prüfung am 19.10. findet sich hier.


 

Hundefreunde beim verkaufsoffenen Sonntag

Auf Einladung des Werbe- und Interessenringes Eggenfelden (WIR) trugen die Hundefreunde zum Programm beim verkaufsoffenen Sonntag am 12. Oktober bei. In der Zeit von 12 bis etwa 17 Uhr informierten sie über den Verein und sein Angebot, verteilten an die vierbeinigen Besucher selbstgebackene Hundekekse, gaben Pflegetipps für Hunde, veranstalteten ein Quiz mit Kindern, schminkten sie als Hund und fotografierten sie, zeigten Tricks mit Hunden. Ein herzliches Dankeschön geht an WIR, denn für unsere Beteiligung bekommen wir eine völlig unerwartete Spende von 100 Euro. Bericht hier.

 

 

 


 

Hunde lassen die Pfoten fliegen: Dogdance-Turnier

Der Bericht über das Dogdance-Turnier am 2. August 2014 findet sich hier.


 

Unsere neue Terrasse ist fertig

Die neue Holzterrasse beim Vereinsheim ist fertig. Sie ist fast 70 Quadratmeter groß und mehr als die Hälfte ist überdacht. Näheres hier.

 


 

Gratulation an Claudia Krottenthaler

Unser Sina-Frauli hat einen halbjährigen Kurs absolviert und sich zur lizenzierten Dog-Slumber-Wellnesstrainings-Therapeutin  ausbilden lassen. Und zwar in  Karlsruhe beim Ausbildungszentrum für Hundephysiotherapie Woßlick. Diese Ausbildung ist die Vorstufe zum Hundephysiotherapeuten. Wir gratulieren ihr ganz herzlich. Jetzt hat sie das erste Seminar bei uns am Hundeplatz gegeben. Nähere Infos finden sich hier.


 

Das neue Dach steht - dank vieler Helfer

Es ist geschafft, das  neue Dach über die Terrasse steht. Es war am Pfingstsamstag eine Hitzeschlacht, denn genau auf die Terrasse scheint bis zum Nachmittag die Sonne. Auch der Zaun an dieser Stelle wurde erneuert und ein weiterer Zugang von der Terasse auf Platz eins geschaffen. Jetzt können wir die Terasse viel beser nutzen. Diese wird in einem nächsten Schritt erneuert und vergrößert. Bericht und weitere Bilder hier.

 

 


 

Osterbrunch - eine nahrhafte Sache

 

 

Unsere Vorsitzende Inge Graße hatte am Ostermontag ab elf Uhr zum Osterbrunch geladen. Viele Hundefreunde waren gekommen, jeder hatte etwas anderes zum Essen dabei und so füllte sich das Buffet mit leckeren Sachen. Später durften die Hunde  Osternester suchen. Bericht hier. -dur/Foto: Birkner

 

 

 


 

Dogstepper - neue Geräte

 

Die Dogstepper, entwickelt von Denise Nardelli, sind tolle Geräte auch für das eigene Zuhause. Wir haben jetzt einen Satz für den Verein gekauft. Ob Mobility, Longieren, Dogdance, Alltagshund, Welpen - die Dogstepper sind vielsetig verwendbar. Nur nicht bei Wind, denn sie sind federleicht.

Da ist jetzt nur noch die Phantasie der Trainer gefragt. Anleitung mit einigen Möglichkeiten für den Aufbau der Dogsteppers liegt den Geräten bei. Dass sie für kleine und große Hunde geeignet sind, beweisen die Bilder von Cindy (l.) und Theo.-dur/Fotos: Zauner

 


 

Ilonka und Medina holen vierten Platz

 

 

Gratulation: Ilonka Birkner hat mit ihrer Mischlingshündin Medina beim Dogdance-Turnier von Mica Köppl in Zusmarshausen am Sonntag, 6. Oktober, einen vierten Platz geholt. Bericht hier, Fotos folgen.(Foto: Ch. Birkner)

 

 

 

 


 

Zu Gast im Tierheim Winhöring

 

Beim Tag der offenen Tür des Tierheims Winhöring haben die Hundefreunde einen Querschnitt aus ihrem Angebot gezeigt. Ein Bericht findet sich hier.

 


 

Hundefreunde in der Zeitschrift "Der Hund"

 

 

Die Hundefreunde sind in der Ausgabe zehn der Zeitschrift "Der Hund" mit ihrem Angebot Scent Hurdle Racing auf zwei Panorama-Seiten in einem redaktionellen Beitrag vertreten. Immerhin mit sechs Fotos, die eines unserer Mitglieder am Hundeplatz für unsere Homepage gemacht hat. Abgebildet ist vor allem Poldi von Waltraud Tatusch bei der Arbeit, aber auch Theo von Bettina Durner. Im Artikel geht es um diese Sportart, die Inge Graße in einem Seminar in Erching vorgestellt hat. Es gibt auch einen Querverweis, dass wir nähere Infos geben. Eine Dame hat sich schon wegen eines Seminars gemeldet. Mal schauen, was draus wird. -dur/Foto: Durner

 


 

Arbeitsleistung für den Verein

Das Kursangebot der Hundefreunde hat sich in der letzten Zeit immer mehr ausgeweitet. Längst sind die Zeiten vorbei, in denen es nur um Grundgehorsam und Agility ging. Das heißt: Die ehrenamtlichen Trainer sind zeitlich stark gefordert. Es reicht ja nicht, sich für die Kurse auf den Platz zu stellen. Diese müssen vorbereitet, orangisiert und nachgearbeitet werden, Weiterbildungen werden besucht. Daher fordern wir nun die schon immer in der Satzung verankerte Arbeitsleistung der aktiven Mitglieder ein.  Auf einstimmigen Beschluss der Mitgliederversammlung. Infos finden sich hier.-dur

 

 


 

Andrea Duschl bittet um Eure Mithilfe

Wer Leinen, Geschirre, Halsbänder und ähnliches aussortieren oder wegwerfen möchte, kann diese Dinge auch Andrea Duschl vom Küchenteam ins Vereinsheim legen. Sie schlachtet diese dann aus und verwendet Karabiner, Ringe... wieder weiter. Also: Nichts wegwerfen, sondern Andrea bringen. Vielleicht einen Zettel dran heften, damit Andrea weiß, was für sie ist oder was einfach nur liegengeblieben ist.-dur

 

 


 

Hundefreunde Eggenfelden e.V.  

Service A-Z

 

Liebe Mitglieder und Hundeneulinge,

hier eine kleine Zusammenstellung zur schnelleren und leichteren Navigation auf unsere Web-Seite.

Findet ihr in der Mitgliederinfo (bitte hier klicken) .

 


 

E-MAIL - NEWSLETTER

Wer will den Newsletter regelmäßig erhalten?!?

Ihr habt den Newsletter nicht bekommen?!? Dann bitte eine kurze E-Mail mit der aktuellen E-Mail Adresse an Bettina Durner schicken, damit Ihr in den Verteiler aufgenommen werdet!

D A N K E