Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum


Trainer

Welche Gesichter stecken hinter den Kursen? Hier wird unser komplettes Team vorgestellt


Kurse

Eine Übersicht über aktuelle Kurse.

Hier mehr erfahren ....


Mitglied werden

Ganz einfach Mitglied werden ....


Newsletter

Regelmäßig neues erfahren?
Einfach bei unserem Newsletter anmelden ....

 

Herzlich Willkommen bei den Hundefreunden

Wir bieten Grunderziehungs-Kurse, wie z.B.:
Welpen, Junghunde + Halbstarke und Intensiv-Training
Spiel- und Spaß-Kurse für Anfänger (Kurs) und Fortgeschrittene (Club) , wie z.B.:
Mantrailing, Mobility, Agility, Flyball, Rally-Obedience, Obedience, Trick-Dog, Longieren und Freundschafts-Walks.

 

Unsere ehrenamtlichen Hundetrainer arbeiten nur auf positiver Basis, da es uns wichtig ist, dass jedes Hund-Mensch-Team auf Vertrauen und guter Bindung aufgebaut ist.

Durch geduldiges, positives und konsequentes Arbeiten mit dem Tier festigt sich das Erlernte viel besser als in einer Atmosphäre der Angst oder Gewalt. Den Hund sehen unsere Trainer als Schutzbefohlenen des Menschen. Darum hat der Mensch dafür zu sorgen, die Sprache des Hundes zu verstehen und nicht umgekehrt.

Die Hundefreunde bilden in jedem Bereich tiergerecht und verantwortungsvoll aus mit einem Ziel:

Hund und Hundeführer sollen ein Team mit stabiler Bindung werden und Freude am Training haben.


SOMMERFEST am 10.06.2018

Mit Hunderennen - Anmeldungen ab JETZT möglich!!!

 

"Der Tag des Hundes" und unser "20jähriges Vereinsbestehen" feiern wir mit einem Sommerfest für Groß und Klein!
Das Fest wird um 14 Uhr beginnen. Der Kuchenverkauf wird von „Hunde in Not Pfarrkirchen e.V.“ übernommen, dessen Erlös auch diesem Verein zu Gute kommt. Es gibt ein Hunderennen mit Pokal- und Medaillenvergabe! Die Hunde werden in verschiedenen Alters- und Größenklassen unterteilt. Unter folgendem Link könnt ihr euch frühzeitig anmelden und zahlt eine niedrige Startgebühr!

 

Voranmeldeschluss ist am 03.06.2018
Startgebühr mit Voranmeldung: 4.- 
Startgebühr am Renntag: 5.-
Barzahlung am Renntag.
Schnell sein lohnt sich ... die Startplätze letztes Jahr waren schnell ausgebucht!

Teilnahmebedingungen:

Zur Teilnahme sind ausschließlich gesunde und geimpfte Hunde erlaubt (Impfausweis ist vorzulegen).

Es herrscht Leinenpflicht auf dem gesamten Gelände. Der Hund ist ausschließlich zum Rennen abgeleint.

Läufige Hündinnen dürfen nicht starten!

Achtung: Der Verein übernimmt für Unfälle aller Art keine Haftung. Die Hundehalter sind für sich und ihre Hunde selbst verantwortlich und haben sich entsprechend zu verhalten und auf ihre Hunde zu achten. Bei Verletzungen zwischen den Hunden müssen sich die Besitzer selbst einigen, der Verein bleibt außen vor.